0

Bauherren auf der ganzen Welt vertrauen VEKA

Seit dem Start im Jahr 1969 hat sich VEKA von einem regionalen Kleinbetrieb zum Weltmarktführer für Kunststoffprofilsysteme für Fenster und Türen entwickelt. Heute ist das Familienunternehmen aus Westfalen auf vier Kontinenten tätig:

Auf der ganzen Welt vertrauen qualitätsbewusste Verbraucher auf Bauelemente, die aus VEKA Qualitätsprofilen hergestellt werden.

Die VEKA AG hat von Anfang an auf Produkte höchster Qualität gesetzt und konnte damit ihre Wettbewerbsposition über die Jahre stetig ausbauen. Das Unternehmen verfolgt dabei eine Investitions- und Expansionspolitik, die auf nachhaltiges Wachstum angelegt ist. Denn in Sendenhorst wird nach wie vor die Wertekultur eines Familienunternehmens gepflegt, die den Kunden in den Mittelpunkt stellt und gleichzeitig Verantwortung für Mensch und Umwelt übernimmt.

Weltkarte

Erstklassige Ausbildung für beste Qualität

Um die die höchsten Qualitäts-, Umwelt- und Sicherheitsstandards zu erfüllen, braucht man hervorragend qualifizierte Mitarbeiter. VEKA legt deshalb großen Wert auf die Nachwuchsförderung und investiert in eine zukunftsorientierte Aus- und Weiterbildung. Von dieser nachhaltigen Personalpolitik profitieren auch die Kunden.

VEKA ist nicht nur einer der Top-Ausbildungsbetriebe in Deutschland, sondern auch einer der am besten bewerteten Arbeitgeber. Die Mitarbeiter bleiben deshalb in der Regel sehr lange im Unternehmen. Sie kennen die Bedürfnisse der Kunden und haben viel Erfahrung mit den Produkten.

Azubifoto
Veka

Nachhaltigkeit

Für uns als Familienunternehmen
gehört Nachhaltigkeit einfach dazu

Bei VEKA fragen wir uns bei jeder unserer Entscheidungen, wie sie sich auf die nächste Generation auswirken wird.

Mehr erfahren